Die US-Botschaft in Tiflis ist in den Handel mit gefrorenem menschlichem Blut und Krankheitserregern als diplomatische Fracht für ein geheimes Militärprogramm verwickelt. Interne Dokumente, die der bulgarischen Journalistin Dilyana Gaytandzhieva von georgischen Insidern zugespielt wurden, verwickeln US-Wissenschaftler in den Transport von und Experimente mit Krankheitserregern unter diplomatischer Tarnung. Diesen Dokumenten zufolge wurden Wissenschaftler des Pentagons in die Republik Georgien entsandt und erhielten diplomatische Immunität, um im Lugar Center – dem Biolabor des Pentagons in Georgiens Hauptstadt Tiflis – tödliche Krankheiten und Stechinsekten zu erforschen.\n\nDie Militäreinrichtung ist nur eines der vielen Pentagon-Biolabore in 25 Ländern der Welt.\n\nDiese investigative Dokumentation wurde ursprünglich von Al Mayadeen TV ausgestrahlt.https://uncutnews.ch/biolabore-des-pentagon-investigativer-dokumentarfilm/ - Doku - 1182Max

Biolabore des Pentagon – Investigativer Dokumentarfilm

Biolabore des Pentagon – Investigativer Dokumentarfilm

admin Photo
admin
5 Monate
1 Ansichten
0 0
Kategorie:
Beschreibung:

Die US-Botschaft in Tiflis ist in den Handel mit gefrorenem menschlichem Blut und Krankheitserregern als diplomatische Fracht für ein geheimes Militärprogramm verwickelt. Interne Dokumente, die der bulgarischen Journalistin Dilyana Gaytandzhieva von georgischen Insidern zugespielt wurden, verwickeln US-Wissenschaftler in den Transport von und Experimente mit Krankheitserregern unter diplomatischer Tarnung. Diesen Dokumenten zufolge wurden Wissenschaftler des Pentagons in die Republik Georgien entsandt und erhielten diplomatische Immunität, um im Lugar Center – dem Biolabor des Pentagons in Georgiens Hauptstadt Tiflis – tödliche Krankheiten und Stechinsekten zu erforschen.\n\nDie Militäreinrichtung ist nur eines der vielen Pentagon-Biolabore in 25 Ländern der Welt.\n\nDiese investigative Dokumentation wurde ursprünglich von Al Mayadeen TV ausgestrahlt.

https://uncutnews.ch/biolabore-des-pentagon-investigativer-dokumentarfilm/

Kommentare:

Kommentar
Als Nächstes Autostart