Wie bereits berichtet kann es bereits vor gut 2 Wochen zu dubiosen Militärtransporten durch oder nach Österreich. Damals wurde seitens Oberst Michael Bauer, eines Pressesprechers von Verteidigungsministerin Tanner (ÖVP) beschwichtigt. Es hätte sich dabei um französische Einheiten auf dem Weg nach Ungarn gehandelt, eine Woche nachdem Orban erklärt hatte keinerlei militärisches Gerät nach oder durch Ungarn zu lassen.Erneute Truppenbewegungen gesichtetIm idyllischen Waldviertel, nördliches Niederösterreich, wo sich bekanntlich Fuchs und Hase gute Nacht sagen, wurde nun von militärischem Gerät, inklusive Panzern berichtet, das von Zügen entladen wurde.Aufmerksame Bürger hatten dies in Bildern und auch Videos fest gehalten. Dabei hatte es sich um deutsches Kriegsgerät gehandelt.Österreich, als angeblich NEUTRALES Land, erlaubt Truppentransporte fremder Nationen durch das eigene Land, während Ungarn - ein NATO Land(!) - genau das für das ungarische Staatsgebiet verbietet. Österreich hat seine Neutralität aufgegeben.https://unser-mitteleuropa.com/oesterreich-militaertransporte-mehren-sich-diesmal-deutsche-einheiten/ - Politik - 1268Max

Neutralität ade - Militärtransporte durch Österreich mehren sich

Neutralität ade - Militärtransporte durch Österreich mehren sich

admin Photo
admin
4 Monate
4 Ansichten
0 0
Kategorie:
Beschreibung:

Wie bereits berichtet kann es bereits vor gut 2 Wochen zu dubiosen Militärtransporten durch oder nach Österreich. Damals wurde seitens Oberst Michael Bauer, eines Pressesprechers von Verteidigungsministerin Tanner (ÖVP) beschwichtigt. Es hätte sich dabei um französische Einheiten auf dem Weg nach Ungarn gehandelt, eine Woche nachdem Orban erklärt hatte keinerlei militärisches Gerät nach oder durch Ungarn zu lassen.


Erneute Truppenbewegungen gesichtet

Im idyllischen Waldviertel, nördliches Niederösterreich, wo sich bekanntlich Fuchs und Hase gute Nacht sagen, wurde nun von militärischem Gerät, inklusive Panzern berichtet, das von Zügen entladen wurde.

Aufmerksame Bürger hatten dies in Bildern und auch Videos fest gehalten. Dabei hatte es sich um deutsches Kriegsgerät gehandelt.

Österreich, als angeblich NEUTRALES Land, erlaubt Truppentransporte fremder Nationen durch das eigene Land, während Ungarn - ein NATO Land(!) - genau das für das ungarische Staatsgebiet verbietet. Österreich hat seine Neutralität aufgegeben.

https://unser-mitteleuropa.com/oesterreich-militaertransporte-mehren-sich-diesmal-deutsche-einheiten/

Kommentare:

Kommentar
Als Nächstes Autostart