In diesem Video erklärt eine „dreifach geimpfte“ Krankenschwester aus New York, wie sie positiv auf COVID-19 getestet wurde und ihr Arbeitgeber sie aufforderte, wieder zur Arbeit zu kommen, obwohl sie fünf Tage lang nicht in Quarantäne gewesen war – entgegen den Empfehlungen der CDC.Da sie asymptomatisch war, durfte sie wieder im Gesundheitswesen arbeiten, musste aber in allen anderen Bereichen ihres Lebens unter Quarantäne bleiben. Kurz gesagt, sie kann zur Arbeit gehen, um Patienten zu betreuen, obwohl sie positiv auf COVID-19 ist, aber sie kann nicht in ein Lebensmittelgeschäft oder eine Tankstelle gehen. Ganz zu schweigen davon, dass ihre Kinder 10 Tage in Quarantäne waren, sie aber in weniger als fünf Tagen wieder zur Arbeit gehen sollte.Impfschaden Impfschädenhttps://uncutnews.ch/wie-der-covid-impfstoff-das-leben-dieser-menschen-veraenderte/ - corona - 1278Max

Wie der COVID-Impfstoff das Leben der Menschen veränderte: Krankenschwester mit COVID soll wieder arbeiten gehen

Wie der COVID-Impfstoff das Leben der Menschen veränderte: Krankenschwester mit COVID soll wieder arbeiten gehen

admin Photo
admin
4 Monate
1 Ansichten
0 0
Kategorie:
Beschreibung:

In diesem Video erklärt eine „dreifach geimpfte“ Krankenschwester aus New York, wie sie positiv auf COVID-19 getestet wurde und ihr Arbeitgeber sie aufforderte, wieder zur Arbeit zu kommen, obwohl sie fünf Tage lang nicht in Quarantäne gewesen war – entgegen den Empfehlungen der CDC.

Da sie asymptomatisch war, durfte sie wieder im Gesundheitswesen arbeiten, musste aber in allen anderen Bereichen ihres Lebens unter Quarantäne bleiben. Kurz gesagt, sie kann zur Arbeit gehen, um Patienten zu betreuen, obwohl sie positiv auf COVID-19 ist, aber sie kann nicht in ein Lebensmittelgeschäft oder eine Tankstelle gehen. Ganz zu schweigen davon, dass ihre Kinder 10 Tage in Quarantäne waren, sie aber in weniger als fünf Tagen wieder zur Arbeit gehen sollte.



Impfschaden Impfschäden

https://uncutnews.ch/wie-der-covid-impfstoff-das-leben-dieser-menschen-veraenderte/

Kommentare:

Kommentar
Als Nächstes Autostart