Zu Beginn ihrer Geschichte betont sie, dass sie NICHT gegen Impfungen oder für Verschwörungstheorien ist. Die junge Frau beschreibt, was mit ihr geschah, nachdem sie eine Moderna COVID-19-Impfung erhalten hatte, die sie beschloss, um mit ihrem Mann und einigen Freunden eine Kreuzfahrt zu machen.Am Tag nach der Spritze fühlte sie sich „seltsam“, im Delirium und „von sich selbst entfremdet“, sagt sie. Kurz darauf wurde sie im Badezimmer ohnmächtig, und als ihr Mann versuchte, sie wiederzubeleben, begann sie zu krampfen. Zwischen dem Zeitpunkt, an dem ihr Mann den Notruf wählte, und dem Zeitpunkt, an dem der Krankenwagen sie ins Krankenhaus brachte, hatte sie drei Anfälle.Sie wurde intubiert und erlitt weitere schwere Folgen, sagt sie. Sie verbrachte mehrere Tage im Krankenhaus und nimmt nun Medikamente gegen die Anfälle ein, während sie mit der ständigen Angst vor ihrer Nahtoderfahrung lebt, die ihrer Meinung nach durch die Spritze verursacht wurde. „Gehen Sie raus und recherchieren Sie, damit Sie eine fundierte Entscheidung treffen können“, sagt sie. Denn Sie wollen nicht etwas in Ihren Körper einführen, das Ihnen möglicherweise schaden könnte.Impfschaden Impfschädenhttps://uncutnews.ch/wie-der-covid-impfstoff-das-leben-dieser-menschen-veraenderte/ - corona - 1282Max

Wie der COVID-Impfstoff das Leben der Menschen veränderte: Junge Frau erleidet Krampfanfälle und stirbt fast

Wie der COVID-Impfstoff das Leben der Menschen veränderte: Junge Frau erleidet Krampfanfälle und stirbt fast

admin Photo
admin
4 Monate
7 Ansichten
0 0
Kategorie:
Beschreibung:

Zu Beginn ihrer Geschichte betont sie, dass sie NICHT gegen Impfungen oder für Verschwörungstheorien ist. Die junge Frau beschreibt, was mit ihr geschah, nachdem sie eine Moderna COVID-19-Impfung erhalten hatte, die sie beschloss, um mit ihrem Mann und einigen Freunden eine Kreuzfahrt zu machen.

Am Tag nach der Spritze fühlte sie sich „seltsam“, im Delirium und „von sich selbst entfremdet“, sagt sie. Kurz darauf wurde sie im Badezimmer ohnmächtig, und als ihr Mann versuchte, sie wiederzubeleben, begann sie zu krampfen. Zwischen dem Zeitpunkt, an dem ihr Mann den Notruf wählte, und dem Zeitpunkt, an dem der Krankenwagen sie ins Krankenhaus brachte, hatte sie drei Anfälle.

Sie wurde intubiert und erlitt weitere schwere Folgen, sagt sie. Sie verbrachte mehrere Tage im Krankenhaus und nimmt nun Medikamente gegen die Anfälle ein, während sie mit der ständigen Angst vor ihrer Nahtoderfahrung lebt, die ihrer Meinung nach durch die Spritze verursacht wurde. „Gehen Sie raus und recherchieren Sie, damit Sie eine fundierte Entscheidung treffen können“, sagt sie. Denn Sie wollen nicht etwas in Ihren Körper einführen, das Ihnen möglicherweise schaden könnte.

Impfschaden Impfschäden



https://uncutnews.ch/wie-der-covid-impfstoff-das-leben-dieser-menschen-veraenderte/

Kommentare:

Kommentar
Als Nächstes Autostart