Berichten aus Mariupol zu Folge, soll der Stadtkommandant des rechtsradikalen Asow-Battalions bereits in russischer Gefangenschaft sein.Dies alles werden wir wohl über den westlichen Mainstream kaum erfahren. Es versetzt ja bereits in Staunen, dass sogar die Bild in einem ihrer jüngsten Artikel die vorsichtige Vermutung äußert, die Ukraine könnte an gefangengenommenen russischen Soldaten Kriegsverbrechen begehen. Wir berichteten zu den Verbrechen. Alles durch Video-Material belegt, da bleibt dann wohl selbst für den „interpretationsgeübten“ Mainstream nicht mehr viel Spielraum.Der Gefangene wird von der Zivilbevölkerung angegriffen und geschlagen, von den russischen Soldaten jedoch geschützt.https://unser-mitteleuropa.com/geruechte-um-gefangennahme-des-mariupoler-asow-kommandanten-verdichten-sich/https://rumble.com/vyxjwi-gefangennahme-mariupol.html - Politik - 1306Max

Hochrangiger Asow-Kommandant geriet in russische Gefangenschaft

Hochrangiger Asow-Kommandant geriet in russische Gefangenschaft

admin Photo
admin
4 Monate
13 Ansichten
0 0
Kategorie:
Beschreibung:
Berichten aus Mariupol zu Folge, soll der Stadtkommandant des rechtsradikalen Asow-Battalions bereits in russischer Gefangenschaft sein.

Dies alles werden wir wohl über den westlichen Mainstream kaum erfahren. Es versetzt ja bereits in Staunen, dass sogar die Bild in einem ihrer jüngsten Artikel die vorsichtige Vermutung äußert, die Ukraine könnte an gefangengenommenen russischen Soldaten Kriegsverbrechen begehen. Wir berichteten zu den Verbrechen. Alles durch Video-Material belegt, da bleibt dann wohl selbst für den „interpretationsgeübten“ Mainstream nicht mehr viel Spielraum.

Der Gefangene wird von der Zivilbevölkerung angegriffen und geschlagen, von den russischen Soldaten jedoch geschützt.

https://unser-mitteleuropa.com/geruechte-um-gefangennahme-des-mariupoler-asow-kommandanten-verdichten-sich/

https://rumble.com/vyxjwi-gefangennahme-mariupol.html

Kommentare:

Kommentar
Als Nächstes Autostart