Wie offiziell über die Seite des Ministeriums der russischen Luftstreitkräfte zu erfahren ist, scheiterte jüngst ein Versuch, ranghohe Azov-Mitglieder und ausländische Söldner aus Mariupol zu evakuieren.Die Mission stand unter keinem guten Stern und die Erfolgsaussichten waren ohnehin sehr gering.Wie sich nach dem Abschuss, aus den Trümmern und Überresten ergeben sollte, waren an Bord der Hubschrauber nicht nur Asow-Angehörige. Nach Angaben des russischen Militärs und durch „Fundstücke aus den Trümmern belegt (siehe Video), sollen sich an Bord auch 2 Offiziere des französischen Militär-Geheimdienstes Direction Générale de la Sécurité Extérieure (DGSE), befunden haben. Ebenfalls befanden sich unter den Opfern 13 offenbar vor Ort geheim agierende Söldner aus Südafrika, Tansania und Marokko.https://unser-mitteleuropa.com/hubschrauber-mit-auslaendischen-soeldnern-ueber-mariupol-abgeschossen-frankreich-schaeumt/https://www.facebook.com/RussischeLuftwaffe/videos/349346230479014/?extid=NS-UNK-UNK-UNK-AN_GK0T-GK1C - Böse - 1351Max

Frankreich verheimlicht etwas in Mariupol - Hubschrauber mit ausländischen Söldnern über Mariupol abgeschossen

Frankreich verheimlicht etwas in Mariupol - Hubschrauber mit ausländischen Söldnern über Mariupol abgeschossen

admin Photo
admin
4 Monate
13 Ansichten
0 0
Kategorie:
Beschreibung:
Wie offiziell über die Seite des Ministeriums der russischen Luftstreitkräfte zu erfahren ist, scheiterte jüngst ein Versuch, ranghohe Azov-Mitglieder und ausländische Söldner aus Mariupol zu evakuieren.

Die Mission stand unter keinem guten Stern und die Erfolgsaussichten waren ohnehin sehr gering.

Wie sich nach dem Abschuss, aus den Trümmern und Überresten ergeben sollte, waren an Bord der Hubschrauber nicht nur Asow-Angehörige. Nach Angaben des russischen Militärs und durch „Fundstücke aus den Trümmern belegt (siehe Video), sollen sich an Bord auch 2 Offiziere des französischen Militär-Geheimdienstes Direction Générale de la Sécurité Extérieure (DGSE), befunden haben. Ebenfalls befanden sich unter den Opfern 13 offenbar vor Ort geheim agierende Söldner aus Südafrika, Tansania und Marokko.

https://unser-mitteleuropa.com/hubschrauber-mit-auslaendischen-soeldnern-ueber-mariupol-abgeschossen-frankreich-schaeumt/

https://www.facebook.com/RussischeLuftwaffe/videos/349346230479014/?extid=NS-UNK-UNK-UNK-AN_GK0T-GK1C

Kommentare:

Kommentar
Als Nächstes Autostart