Ende 2021 ist Heinz-Christian Strache ganz unten angekommen. Vom Erfolg des früheren Vizekanzlers und FPÖ-Chefs ist nicht mehr viel übrig. Seine neue Partei Team HC Strache hat den Einzug in den Landtag verpasst. Nach Ermittlungen, Hausdurchsuchungen und Gerichtsverfahren sitzt er auf horrenden Anwaltskosten und sieht keine andere Möglichkeit mehr als einen Spendenaufruf. Heinz-Christian Strache hat die politische Landschaft Österreichs geprägt wie wenige andere. Er führte die FPÖ von einer 6-Prozent-Partei in die Regierung, arbeitete sich vom Gemeinderat zum Vizekanzler hoch und setzte neue Maßstäbe im politischen Social-Media-Marketing. Der einst erfolgreiche Politiker sieht sich als Opfer eines Attentats: Die Videofalle auf Ibiza, die seine Karriere beendete, sei Teil einer Verschwörung politischer Feinde, ebenso wie die Vorwürfe, die nach dem Ibiza-Video an die Öffentlichkeit gelangten. Anders sieht das Straches ehemaliger Sicherheitsreferent Oliver Ribarich, der Spesenabrechnungen und Fotos von Sporttaschen mit Bargeld gesammelt und so die Spendenaffäre ins Rollen gebracht und den Anlass für das Ibiza-Video gegeben hat. In Der talentierte Herr Strache sprechen Gegner, Weggefährten und Strache selbst über Aufstieg und Fall eines einflussreichen Politikers.https://tvthek.orf.at/profile/Der-talentierte-Herr-Strache/13893817/Der-talentierte-Herr-Strache-Wie-man-seine-Karriere-zerstoert/14130802 - Doku - 1353Max

Der talentierte Herr Strache - Wie man (s)eine Karriere zerstört

Der talentierte Herr Strache - Wie man (s)eine Karriere zerstört

admin Photo
admin
4 Monate
1 Ansichten
0 0
Kategorie:
Beschreibung:
Ende 2021 ist Heinz-Christian Strache ganz unten angekommen. Vom Erfolg des früheren Vizekanzlers und FPÖ-Chefs ist nicht mehr viel übrig. Seine neue Partei "Team HC Strache" hat den Einzug in den Landtag verpasst. Nach Ermittlungen, Hausdurchsuchungen und Gerichtsverfahren sitzt er auf horrenden Anwaltskosten und sieht keine andere Möglichkeit mehr als einen Spendenaufruf.
Heinz-Christian Strache hat die politische Landschaft Österreichs geprägt wie wenige andere. Er führte die FPÖ von einer 6-Prozent-Partei in die Regierung, arbeitete sich vom Gemeinderat zum Vizekanzler hoch und setzte neue Maßstäbe im politischen Social-Media-Marketing. Der einst erfolgreiche Politiker sieht sich als Opfer eines Attentats: Die Videofalle auf Ibiza, die seine Karriere beendete, sei Teil einer Verschwörung politischer Feinde, ebenso wie die Vorwürfe, die nach dem Ibiza-Video an die Öffentlichkeit gelangten. Anders sieht das Straches ehemaliger Sicherheitsreferent Oliver Ribarich, der Spesenabrechnungen und Fotos von Sporttaschen mit Bargeld gesammelt und so die Spendenaffäre ins Rollen gebracht und den Anlass für das Ibiza-Video gegeben hat.

In "Der talentierte Herr Strache" sprechen Gegner, Weggefährten und Strache selbst über Aufstieg und Fall eines einflussreichen Politikers.

https://tvthek.orf.at/profile/Der-talentierte-Herr-Strache/13893817/Der-talentierte-Herr-Strache-Wie-man-seine-Karriere-zerstoert/14130802

Kommentare:

Kommentar
Als Nächstes Autostart