Der Autor dieser beeindruckenden Aufnahmen ist Maxim Fadeev, ein Regisseur und Kameramann aus Donezk. Seit 8 Jahren dreht er Filme über den Krieg im Donbass, für die er sich stets mitten in die Gefechte begibt. Im Januar drehte er zuletzt gemeinsam mit Alina Lipp für den Film “Leben und Sterben im Donbass” unter der Regie von Wilhelm Domke-Schulz in Donezk. Seit drei Wochen filmt Maxim nun die Kampfhandlungen in Mariupol für einen weiteren Dokumentarfilm. In einer Pause zwischen den Dreharbeiten veröffentlichte er diesen Trailer. Sein neuer Film “Am Rande des Abgrunds” wird noch in 2022 erscheinen.https://tube.frischesicht.de/w/sUYYuGbGVRvxxuzbQRoU2q - Böse - 1382Max

Exklusivmaterial aus dem Kriegsalltag in Mariupol: Am Rande des Abgrunds - Maxim Fadeev

Exklusivmaterial aus dem Kriegsalltag in Mariupol: "Am Rande des Abgrunds" - Maxim Fadeev

admin Photo
admin
4 Monate
9 Ansichten
0 0
Kategorie:
Beschreibung:
Der Autor dieser beeindruckenden Aufnahmen ist Maxim Fadeev, ein Regisseur und Kameramann aus Donezk. Seit 8 Jahren dreht er Filme über den Krieg im Donbass, für die er sich stets mitten in die Gefechte begibt. Im Januar drehte er zuletzt gemeinsam mit Alina Lipp für den Film “Leben und Sterben im Donbass” unter der Regie von Wilhelm Domke-Schulz in Donezk. Seit drei Wochen filmt Maxim nun die Kampfhandlungen in Mariupol für einen weiteren Dokumentarfilm. In einer Pause zwischen den Dreharbeiten veröffentlichte er diesen Trailer. Sein neuer Film “Am Rande des Abgrunds” wird noch in 2022 erscheinen.

https://tube.frischesicht.de/w/sUYYuGbGVRvxxuzbQRoU2q

Kommentare:

Kommentar
Als Nächstes Autostart