Einer der Bekanntesten unter den Freiwilligen, die sich den ukrainischen Faschisten-Truppen angeschlossen hatten, ist der Brite Aiden Aslin, genannt „Cossackgundi“.Wie viele seiner, man ist beinahe versucht Spielkammeraden zu sagen, Kollegen hat auch er sich den realen Krieg offenbar ein wenig anders vorgestellt, bis dato hatten die „Kämpfer“ scheinbar gedacht, Spieler in einer Gaming challenge mit Virtual-Reality-Brille zu sein.Von russischer Seite wird berichtet, dass sich sämtliche ausländische „Kämpfer“ von der „Sorte Aslins“ in Mariupol bereits ergeben haben.https://unser-mitteleuropa.com/internationale-freiwillige-ukraine-kaempfer-ergeben-sich-in-scharen/ - Politik - 1393Max

Internationale freiwillige Ukraine-„Kämpfer“ ergeben sich in Scharen

Internationale freiwillige Ukraine-„Kämpfer“ ergeben sich in Scharen

admin Photo
admin
3 Monate
2 Ansichten
0 0
Kategorie:
Beschreibung:
Einer der Bekanntesten unter den Freiwilligen, die sich den ukrainischen Faschisten-Truppen angeschlossen hatten, ist der Brite Aiden Aslin, genannt „Cossackgundi“.

Wie viele seiner, man ist beinahe versucht Spielkammeraden zu sagen, Kollegen hat auch er sich den realen Krieg offenbar ein wenig anders vorgestellt, bis dato hatten die „Kämpfer“ scheinbar gedacht, Spieler in einer Gaming challenge mit Virtual-Reality-Brille zu sein.

Von russischer Seite wird berichtet, dass sich sämtliche ausländische „Kämpfer“ von der „Sorte Aslins“ in Mariupol bereits ergeben haben.

https://unser-mitteleuropa.com/internationale-freiwillige-ukraine-kaempfer-ergeben-sich-in-scharen/

Kommentare:

Kommentar
Als Nächstes Autostart