Plant Google einen digitalen „Gott“? Whistleblower warnt: Menschheit steht vor massiven VeränderungenDer ehemalige Google Software-Ingenieur Zach Vorhies warnt, dass “Google” und dessen Muttergesellschaft “Alphabet” dabei sind, einen KI-Gott zu erschaffen. Dies sagte Vorhies in der Sendung “Thrive Time Show” am elften April.Mo Gawdat, ehemaliger Chief Business Officer von “Google X” warnt davor, dass die KI die Menschheit bald überflügeln und sich dies als ihr Untergang erweisen könnte. In Zukunft könnten die Maschinen Menschen als Schädlinge betrachten. „Vielleicht werden wir für diese Welt nicht mehr so relevant sein“, sagt Gawdat.https://uncutnews.ch/whistleblower-warnt-menschheit-steht-vor-massiven-veraenderungen/https://www.bitchute.com/video/5sjGTWXfaa0B/ - Böse - 1421Max

Whistleblower warnt – Menschheit steht vor massiven Veränderungen

Whistleblower warnt – Menschheit steht vor massiven Veränderungen

admin Photo
admin
3 Monate
11 Ansichten
0 0
Kategorie:
Beschreibung:
Plant Google einen digitalen „Gott“? Whistleblower warnt: Menschheit steht vor massiven Veränderungen

Der ehemalige Google Software-Ingenieur Zach Vorhies warnt, dass “Google” und dessen Muttergesellschaft “Alphabet” dabei sind, einen KI-Gott zu erschaffen. Dies sagte Vorhies in der Sendung “Thrive Time Show” am elften April.

Mo Gawdat, ehemaliger Chief Business Officer von “Google X” warnt davor, dass die KI die Menschheit bald überflügeln und sich dies als ihr Untergang erweisen könnte. In Zukunft könnten die Maschinen Menschen als Schädlinge betrachten. „Vielleicht werden wir für diese Welt nicht mehr so relevant sein“, sagt Gawdat.

https://uncutnews.ch/whistleblower-warnt-menschheit-steht-vor-massiven-veraenderungen/

https://www.bitchute.com/video/5sjGTWXfaa0B/

Kommentare:

Kommentar
Als Nächstes Autostart