Volksverhetzung: Anzeigen gegen Tagesthemen-Moderatorin eingebracht Volksverhetzung: Anzeigen gegen Tagesthemen-Moderatorin eingebracht

Volksverhetzung: Anzeigen gegen Tagesthemen-Moderatorin e...

admin Photo
admin
10 Monate
14 Ansichten
Kategorie:
Beschreibung:
In ihrer Moderation der Tagesthemen griff eine ARD/MDR-Moderatorin Ungeimpfte ganz offen an. Sie unterstellte ihnen pauschal eine Mitschuld an der aktuellen „Corona-Situation“. Dabei hat sie weit über das Ziel hinausgeschossen. Zur Erinnerung: Sogar Deutschlands Chef-Virologe Christian Drosten bestreitet die Mär von der „Pandemie der Ungeimpften“ entschieden. Trotzdem hetzte die Moderatorin aufs Härteste gegen die Impf-Vermeider. Sie seien schuld daran, dass die Lage nun so schlimm sei. Die Frau gab den Ungeimpften die Schuld für tausende Corona-Opfer. Vielen Deutschen ging das zu weit: Sie haben Klagen wegen Volksverhetzung eingebracht.
https://www.wochenblick.at/volksverhetzung-anzeigen-gegen-tagesthemen-moderatorin-eingebracht/