Pfizer-Pharmagigant: Wiederholungstäter Pfizer-Pharmagigant: Wiederholungstäter

Pfizer-Pharmagigant: Wiederholungstäter

admin Photo
admin
10 Monate
12 Ansichten
Kategorie:
Beschreibung:

Während der Umsatz des US-Pharmakonzerns Pfizer mit dem RNA-Covid-19-Impfstoff durch die Decke geht, äußert eine Whistleblowerin in einer Fachzeitschrift ernsthafte Zweifel an der „Integrität der Daten und der Sicherheit der Patienten“ während der Zulassungsstudie. Doch nicht nur die Zulassungsstudien sind in höchstem Maße umstritten. Es zeichnet sich auch ab, dass die Covid-19-Impfstoffe nur mangelhaft wirken, dafür aber umso mehr schaden. Während die Medien heute ein Bild der vertrauenswürdigen Impfstoffhersteller zeichnen, deckten sie vor Jahren solche Machenschaften noch auf. So titelte die Süddeutsche Zeitung damals noch: „Pfizers schmutzige Tricks“ oder „Die Pharmaindustrie ist schlimmer als die Mafia“. Bogen überspannt?

https://www.kla.tv/20583?autoplay=true