Gegen Stichzwang: Pflegepersonal stattet Szekeres lautstarken Besuch ab - Verkehr in Graz steht wieder still - Innsbruck steht auf gegen Stichzwang Gegen Stichzwang: Pflegepersonal stattet Szekeres lautstarken Besuch ab - Verkehr in Graz steht wieder still - Innsbruck steht auf gegen Stichzwang

Gegen Stichzwang: Pflegepersonal stattet Szekeres lautsta...

admin Photo
admin
9 Monate
16 Ansichten
Kategorie:
Beschreibung:
Ungebrochener Freiheitskampf: Auch heute sind wieder Zigtausende auf Österreichs Straßen unterwegs, um dem türkis-grünen Unrechts-Regime die Stirn zu bieten und ihr „Nein zum Impfzwang“ lautstark zu bekräftigen. Denn ab Februar soll das Genspritzen-Abo zur Pflicht werden und das wollen die Demonstranten nicht zulassen. Zum Auftakt stattete ein Protestzug der Pflegekräfte der Ärztekammer in Wien bereits um 9:45 Uhr einen unüberhörbaren Besuch ab. In Linz haben sich indes auch die Bauern dem Volksaufstand angeschlossen und sind mit mächtigen Traktoren angerückt – angebracht sind auf diesen Schilder wie; „Nein zum Impfabo“, „Gemeinsam für die Verfassung“, und „Hände weg von unseren Kindern“. Der Linzer Bürgermeister will diese Demos künftig verbieten lassen. Doch auch in Wien und den Landeshauptstädten wird heute wieder friedlich protestiert.
https://www.wochenblick.at/corona/gegen-stichzwang-wieder-demonstrieren-zigtausende-auf-oesterreichs-strassen/