MedUni Wien feuert leitenden Professor wegen Covid-Maßnahmenkritik MedUni Wien feuert leitenden Professor wegen Covid-Maßnahmenkritik

MedUni Wien feuert leitenden Professor wegen Covid-Maßna...

admin Photo
admin
9 Monate
9 Ansichten
Kategorie:
Beschreibung:
Die Medizin-Uni Wien hat den Leiter der Abteilung für Allgemein- und Familienmedizin am Zentrum für Public Health, Prof. Dr. Andreas Sönnichsen, gekündigt. Außerdem soll er noch heute dienstfrei gestellt werden, berichtet der „Standard“. Grund dafür ist die Nicht-Einhaltung von Corona Maßnahmen sowie die Nichtbefolgung von Weisungen.

Expertentum abgesprochen

Sönnichsen äußerte sich mehrmals medial gegen die Anti-Corona Maßnahmen und die Covid-Impfungen und das bereits seit letztem Jahr. Die Uni reagierte jeweils mit einer Distanzierung – auf seiner Abteilungs-Homepage wurde sogar ein eigener Hinweis geschaltet, in dem ihm das Expertentum in Sachen Biologie, Diagnose oder Therapie von Viruserkrankungen abgesprochen wird, berichtet OE24.
https://unser-mitteleuropa.com/neueste-infos-zum-corona-wahn-update-meduni-wien-feuert-leitenden-professor-wegen-covid-massnahmenkritik/