Ein neunjähriges Kind wird bei Minusgraden vor die Klassentür geworfen Ein neunjähriges Kind wird bei Minusgraden vor die Klassentür geworfen

Ein neunjähriges Kind wird bei Minusgraden vor die Klass...

admin Photo
admin
8 Monate
6 Ansichten
Kategorie:
Beschreibung:

Ein geradezu unmenschlicher Vorfall ereignete sich im steirischen Voitsberg. An der örtlichen Volksschule wurde ein Schüler kurzerhand ins Freie verfrachtet, und das bei Minusgraden, um dort eine Schularbeit zu schreiben, weil die Direktorin das Maskenbefreiungs-Attest des Neunjährigen nicht anerkannte! Die FPÖ machte den Skandal publik und fordert nun harte Konsequenzen.

https://www.unzensuriert.at/content/141025-unfassbarer-skandal-maskenbefreiter-und-getester-schueler-muss-bei-minusgraden-vor-schule-schularbeit-schreiben

https://unser-mitteleuropa.com/die-haessliche-fratze-des-corona-regimes-direktorin-verbannt-maskenbefreiten-9-jaehrigen-in-die-eiseskaelte-vor-die-schule/

https://twitter.com/GeraldGrosz/status/1481736601940426752